SOFORT-KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen! Wir kümmern uns darum.

 

* diese Angaben sind Pflichtfelder.
(Informationen zu unserem Datenschutz)

Telefon +49 931 30 40 882

Juli 2019

Kanzlei Löwenberg, Strafrecht, Würzburg, Beschuldigter kann sich Pflichtverteidiger frei aussuchen, Rechtsanwalt aus Würzburg kann überall Pflichtverteidiger sein

Beschuldigter kann sich Pflichtverteidiger frei aussuchen, Rechtsanwalt aus Würzburg kann überall Pflichtverteidiger sein

Lange war umstritten, ob der Beschuldigte sich seinen Pflichtverteidiger frei aussuchen kann oder ob er der gewünschte Anwalt am Ort des Gerichts ansässig sein muss.

Weiterlesen …

Kanzlei Löwenberg, Strafrecht, Würzburg, Einziehung (§ 74 StGB), Strafzumessungsgrund, Betrugsstraftaten, Einziehung von Wertersatz, Drogendelikte

Einziehung (§ 74 StGB) = Strafzumessungsgrund !

Seit einiger Zeit ist die „Einziehung von Wertersatz“ neben anderen Einziehungsregelungen von gesteigertem Interesse. Der Gesetzgeber 2017 hat neue Vorschriften eingeführt, nach denen beispielsweise bei Drogendelikten oder Betrugsstraftaten der vom Angeklagten erlangte Wert eingezogen werden kann.

Weiterlesen …

Kanzlei Löwenberg, Strafrecht, Würzburg, Geldstrafe Gefangener, Einkommen

Geldstrafen bei Gefangenen in der JVA Würzburg

Ist auch hier das Einkommen maßgeblich?
Bei Strafbefehlen oder Urteilen mit Geldstrafe stellt sich für den Strafverteidiger immer die Frage wie hoch die Geldstrafe ausfällt und welche Faktoren hier zu Gunsten des Mandanten angeführt werden können, um ihn von einer hohen Strafe zu verschonen.

Weiterlesen …

Kanzlei Löwenberg, Strafrecht, Würzburg, Telefonate zwischen Verteidiger und inhaftiertem Mandanten, Untersuchungshaft, Fachanwalt

Telefonate zwischen Verteidiger und inhaftiertem Mandanten

Ein Strafverteidiger muss regelmäßig mit seinen Mandanten Gespräche über die grundsätzliche Verteidigungsstrategie und die Vorgehensweise im Strafverfahren führen.

Weiterlesen …